Kleidung

Wenn Sie Aikido anfangen möchten, reicht normale Trainingskleidung. Daneben sind Badelatschen o.ä. ein wichtiges Utensil, weil wir barfuß auf einer Matte trainieren und den Schmutz vom Hallenboden nicht auf die Matte tragen wollen.

Haben Sie sich entschieden Aikido weiter zu lernen, dann ist der Kauf eines geeigneten Trainingsanzug(Keiko-gi) notwendig. Dies kann z.B. ein Judoanzug sein. Über die Aikido-Abteilung lassen sich qualitativ gute Anzüge preiswert erwerben.

Das auffälligste äußerliche Merkmal eines Aikido-Meisters ist der Hakama. Innerhalb des DAB müssen Aikidoka ab 1. Dan einen Hakama tragen. Schülergrade dürfen sich mit einem weißen Hakama bekleiden.


Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster
 © Copyright 2007 - 2019 Aikido-Abteilung der Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V.